Herzensangelegenheiten

Im Herzen von Rottenbauer, da steht das einzige Schloss auf Würzburger Grund und ruht
seit Jahren versteckt im Dornröschenschlaf - wir haben uns entschlossen, es wachzuküssen.

Mit viel Engagement und Freude bei der Arbeit sind seit März 2018 zwei Mitarbeiter unserer Eckert & Heckelsmüller Projektbau GmbH mit grundlegenden Rückbauarbeiten am Tun, um das denkmalgeschützte Schloss für die neuen Nutzungen vorzubereiten.

Innerhalb der Räumlichkeiten des Schlosses sollen zehn Wohneinheiten, fünf Pensionszimmer, ein Café-Bistro für den Stadtteil sowie langfristig ein Veranstaltungsraum für Familienfeiern und Seminare und im Erdgeschoss die notwendige Erweiterungsmöglichkeit und Ausdehnung unseres Architekturbüros entstehen.

Kein Projekt bietet mehr Möglichkeiten, respektvoll alt und neu miteinander zu verbinden, zu komponieren und seine Kreativität auszuleben. Wir freuen uns als Architekturbüro auf die neuen großzügigen Räumlichkeiten und das tolle Ambiente des historischen Schlossareales.

Zusätzlich ist es uns ein Anliegen mit der Schlosssanierung, dem Café und den Veranstaltungsräumlichkeiten einen zentralen, weltoffenen Treffpunkt im Herzen des Stadtteils Rottenbauer für die Bewohner im Schlosshof, die Bürger im Stadtteil und für Menschen von nah und fern zu schaffen.

Für Anregungen jeglicher Art und einen persönlichen Austausch hierzu stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Richtfest

Am 26. Juli haben wir bei bestem Sommerwetter unser Richtfest gefeiert. Es war uns eine Freude, unsere "Herzensangelegenheit“ den Gästen aus der Politik und Vertretern der ortsansässigen Vereine, den am Bau beteiligten Firmen sowie unseren Nachbarn, Freunden und Familien vorzustellen. Wir können es kaum erwarten, nächstes Jahr in dieses tolle Gebäude umzuziehen.